Juni 8, 2017

into joliesse – weekly words #1

ich wollte ein neue persönlichere Kategorie einführen. Es hat ehrlich lange gedauert und es wird auch noch weiter andauernd bis ich meinen Blog komplett so habe wie ich es mir vorstelle. Aber wer kennt das nicht – den stetigen Drang der Veränderung, gleich mehr dazu aber erst einmal herzlich willkommen in der persönlichen Kategorie ‚weekly words‘.

 

UM WAS GEHT ES IN DER KATEGORIE ‚WEEKLY WORDS‘?

ich möchte ein bisschen mehr Struktur in meinen Blog bekommen. Da manche Themen oder Berichte einfach von ihrer Natur her sachlicher sind möchte ich mir einen Raum in meinem Blog schaffen in dem ich quasi „frei schnauze“ schreiben kann was mich gerade beschäftigt – eben was die Woche so los war. Das können Kleidungsstücke sein die ich getragen habe, Schminke die ich besonders häufig genutzt habe, meine liebsten Instagram Bilder der Woche oder eben einfach Themen zu denen ich ein paar Worte verlieren möchte.

1. WAS HABE ICH DIESE WOCHE GEFILTERT #enmasse

Fragt mich bitte nicht was mit mir los ist…wie konnte ich mich von jetzt auf nachher von einer „Filter Bitch“ Hasserin, selbst zu einer entwickeln?! Ich glaube ich habe die Lösung…die vielen Feiertage sind schuld! da wird ja wohl jeder mit der Zeit etwas kirre im Kopf 😛

2. MEIN BRUDI HAT MICH ÜBERRASCHT

jaaa mein lieber kleiner, großer Bruder hat mich mit einem Besuch überrascht und wir waren erst schön einen Kaffee zusammen trinken (natürlich bei Starbucks…) 😀 und anschließend waren wir super lecker italienisch Essen in der L’Osteria Karlsruhe. Mein Bruderherz hat mir nicht geglaubt dass die Pizzen riesig sind…unten seht ihr seine Reaktion als sie dann kam! Das tolle an dem Besuch, abgesehen davon dass er stattgefunden hat, war dass somit die letzten Stunden bis mein lieber Herzmensch endlich wieder kommt schneller rumgingen 🙂

3. BALKONIEN IST AM START

meine allerliebste Mama mit einem sehr grünen Daumen eilte letztes Wochenende zu meiner Balkon-Pflanzen Rettung herbei. Ihr müsst wissen – ich liebe Blumen, aber leider ist ihre Überlebensrate in meinem Haushalt mehr als unterirdisch…^^ Deshalb habe ich mir meine Mama geschnappt und sie zu mir nach Balkonien gebracht um endlich mal ein bisschen Leben rein zu bringen. Unten könnt ihr das Ergebnis sehen…ich bin schon ziemlich stolz drauf…!

so viel zum ersten Weekly Update – more to come soon <3

1

1 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Made With Love